BF 28: Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!

Sherlock Holmes, Bild von  givingnot@rocketmail.com

Sherlock Holmes, Bild von givingnot@rocketmail.com

Erst vor kurzem habe ich mir die DVD-Box „Die Abenteuer des Sherlock Holmes (Fernsehserie)“ mit Jeremy Brett gekauft. Es handelt sich um insgesamt 12 DVDs, die Serie wurde von Kritikern wegen des sehr guten Hauptdarstellers und der Werktreue gelobt. Und sie ist grandios.

Brett hat Holmes sehr gut gespielt, zwar meiner Meinung nach nicht mit der echten Holmes’schen Kühle, aber sonst sehr gut. Eigentlich hat er Holmes nicht gespielt – er war es.

Und die einzelnen Filme oder Folgen – 36 in der Box – halten sich sehr eng an die Geschichten. Das fand ich an den Verfilmungen mit Basil Rathbone so störend – die Stories waren frei erfunden und hatten mit den Büchern von Doyle rein gar nichts zu tun.

Continue reading

BF 22: Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat

Charles Darwin

Charles Darwin im Alter von etwa 30 Jahren

Diese Frage habe ich in zwei Teile geteilt:

Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat

Wenn man das Bild links sieht – bzw. die Beschriftung – kommt man von selbst drauf: ein Buch von Charles Darwin hat in meinem Regal die meisten Seiten (die Bibel, Programmier-/Fachbücher, Lexika, Wörterbücher habe ich ausgenommen). Es handelt sich bei dem Buch um

Charles Darwin: Gesammelte Werke

Enthalten sind

  • Reise eines Naturforschers um die Welt
  • Über die Entstehung der Arten
  • Die Abstammung des Menschen
  • Der Ausdruck der Gemütsbewegungen

Insgesamt hat das Buch 1370 Seiten. Und ich muss es wirklich mal lesen. Vor allem, da ich es schon immer mal lesen wollte 🙂

Das Buch in deinem Regal, das die meisten Seiten hat und das du gelesen hast 🙂

Das Buch mit den meisten Seiten, das ich tatsächlich schon mal (in diesem Falle schon häufiger) gelesen habe, ist

Sir Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes (Gesamtausgabe der Kurzgeschichten)

Eigentlich muss ich zu diesem Buch nichts sagen, Holmes ist schließlich sehr bekannt. Ach ja, es hat 763 Seiten.

Hier geht’s zu allen Fragen des Bücherfragebogens