soml 24: Ein Lied, das mit deiner Schule/Schulzeit in Verbindung steht

Die Frage dieses Teils habe ich geändert. Da ich mich nie wirklich mit Musik beschäftigt habe, in der Schule kein Musik Prüfungskurs machte, konnte ich mit der ursprünglichen Frage nichts anfangen. Deshalb habe ich diese geändert.

Damals, als ich noch jung und Punk war, und mir wenig (oder keine) Sorgen um Peinlichkeit machte, habe ich Musik gemacht und auch gesungen. Beides eher schlecht als recht. Wahrscheinlich waren wir die erste Punkband, die ein Xylophon genutzt hat. 🙂

Andererseits habe ich auch in zwei Bands tatsächlich ein wenig ernsthaft Musik gemacht. Bei der Punksache waren die Lehrer einfach freundlich, vertrauensselig genug, um uns den Musikraum zu überlassen, bei einer späteren Sache haben wir tatsächlich für ein Konzert (für irgendeine Schulveranstaltung) geübt. Und dann auch gespielt.

Da ich derjenige war, der nichts konnte, aber mitmachen wollte. Und weil ich glaubte, ich könnte singen. Und weil niemand ehrlich genug war, mich vom Gegenteil zu überzeugen, sang ich.

Und zwar Lullaby von The Cure. Hier der Blip dazu.

Hier geht’s zum soundtrack of my life