Barcamp Nürnberg #bcnue6 Samstag

Logo barcamp Nürnberg

Logo barcamp Nürnberg

Ich war mal wieder auf nem BarCamp. Und mal wieder im schönen Franken. Das BarCamp Nürnberg fand in der Grundig-Akademie statt und hat auch dieses Jahr viel Spaß gemacht. (Bevor ich’s vergesse: Nürnberg ist eine Stadt, die ich sehr schätze, ich bin wirklich gern dort!)

Das BarCamp Nürnberg begann wie jedes andere auch: Vorstellungsrunde (Touristik, Projekt-Management, Application-Management waren meine Tags) und dann die Sessionvorstellung. Danach gingen die Sessions los.

Ich nahm teil an…

  • Ich lese dieses Blog weil… (@littleelophant)
    Eigentlich sollte es nur um Blogvorstellung, Blogartvorstellung (Food, Beauty…), Geschmacksaustausch und dergleichen gehen. Also quasi ein Ausbruch aus der eigenen Filterblase.
    Aber dann hat sich eine interessante, spannende und kurzweilige Diskussion über Blogs und Bloggen, Früher und Heute entbrannt. Gerade über Kommentare bzw. die stark abnehmende Menge derselben in den letzten Jahren (die mir bereits häufiger in vielen Blogs aufgefallen ist), haben wir lange diskutiert. Die Besucher diskutieren offenbar lieber in den sozialen Netzen, insbesondere facebook, als auf den Blogs selbst. Dies finde ich überaus schade. Nicht in erster Linie, weil ich kein facebook nutze, sondern eher, weil die Diskussionen in geschlossenen Räumen stattfinden und wesentlich weniger öffentlich als auf dem Blog selbst. Die Kommentare sind irgendwann verloren, irgendwo auf eine facebook-Seite, verschüttet…

Continue reading