Entsorgt eure Killerspiele

Überall in unserem Alltag lauern harmlos erscheinende Spiele, welche in Wahrheit die Kinder desensibilieren für die Gewalt gegenüber ihre Mitmenschen. […] Cowboy-Spielzeug-Pistole […] Holzschwert […] Pfeil und Bogen […] Spiele, bei denen Kinder schon in ihren jüngsten Jahren das ausüben von Gewalt und das Töten anderer Menschen lernen

Ach ne, es geht um sogenannte Killerspiele, elektronisches sotunalsob, bei dem man noch nicht mal das Weiße in den Augen des Gegners sieht…

Zitat (von) und mehr bei den Jungen Piraten

Demo am 20.06.09: „Löschen statt Sperren“ [Update]

loeschenstattsperren-muc-frontjpg

Morgen, am 20.06.2009, finden in zahlreichen Städten Demos gegen Zensur und für wirksame Maßnahmen gegen Kinderpornografie statt.

Infos zu München:
Beginn: 12:00
Ort: Sendlinger Tor

Hier gibt’s weitere Infos und hier zu den Demos insgesamt

via heise.de

[Update]
Wenn man bedenkt, wie laut inzwischen über eine Ausweitung der Zensur nachgedacht wird, sollte man es sich nicht nehmen lassen zu einer der Demos zu gehen:

Das war ganz sicher nicht der letzte Vorschlag…

Köhlers „gesunder Menschenverstand“

Horst Köhler, trotz des dauernden Unterschreibens verfassungswidriger Gesetze leider immer noch als Bundespräsident im Amt, sagte laut heise.de:

Sagt uns nicht der gesunde Menschenverstand, dass ein Dauerkonsum solcher Produkte schadet? Ich finde jedenfalls: Dieser Art von ‚Marktentwicklung‘ sollte Einhalt geboten werden

Was, „lieber“ Herr Köhler, Ihr gesunder Menschenverstand sagt, weiß ich nicht. Aber zum einen ist das Berufen auf den „gesunden Menschenverstand“ Schwachsinn erster Güte (vergleiche Quantenmechanik, höhere Mathematik, Medizin…) und zweitens sollten gerade Sie als Bundespräsident die Finger von derlei populistischen Aussagen lassen.
Aber Sie wollen ja auch nur wiedergewählt werden. Ebenso wie viele andere Politiker, die Quote über Intelligenz stellen. Leider gibt es noch viel zu viele Menschen einfachen Gemüts, die auf sowas reinfallen… Durch das Angeben einfacher Lösungsvorschläge auf schwierige Probleme schaffen es Poltiker auch, die Extremisten (rechter oder linker Seite) glaubwürdig erscheinen zu lassen, die genau mit solchen Lösungen auf Stimmenfang gehen.

Und jetzt noch mal zum Thema „Dauerkonsum“: es gibt nicht, nada, niente, das zum Dauerkonsum geeignet ist. Es haben sich schon Menschen durch Wassertrinken getötet.