Bye bye Flickr

Mein Flickr-Account ist mehr als 10 Jahre alt und wird demnächst gelöscht.

Saariselkä

Saariselkä

Warum?

Nunja, ich hatte ja lange Zeit den Pro-Account, allerdings hat Flickr einen eigenartigen Umgang mit den gespeicherten E-Mail-Adressen (es gibt eine normale und eine für die Zahlung, die man nicht unabhängig voneinander eingeben muss, d.h. ich gebe eine ein, weil ich nunmal kein Unternehmen bin und keine eigenständige Rechnungs-E-Mail benötige, aber die eine wird nicht gespiegelt auf die Login-Adresse bzw. umgekehrt. Somit, wenn ich die Login-Adresse ändere, bleibt die Rechnungsadresse die alte. Ich habe die Zahlungsinfos somit auf die alte bekommen und nicht gesehen – der Account ist nun nicht mehr Pro).

Demnächst wird Flickr Fotos von mir löschen, wenn ich nicht etwa 50 Euro im Jahr zahle. Da ich den Account nicht mehr wirklich verwende, möchte ich nicht zahlen (ich hatte vorher nur den Pro-Account belassen, weil a) ich faul bin und es b) ein 2-Jahres-Account und noch günstiger war).

Wenn Flickr eh schon anfängt, Bilder zu löschen, kann ich es auch gleich richtig machen… der Account wird somit in ein paar Tagen ganz gelöscht…

Okay, ich habe da etwas übersehen

February 4, 2019: Any items over the 1,000-upload limit will be at risk of deletion, starting with the oldest of the items. Photos licensed through Creative Commons before November 1, 2018 will not be deleted, even for accounts over the 1,000 limit.

Das heißt, meine Bilder werden nicht gelöscht, da alle Common Creative sind.

Fotos aus dem Zoo Karlsruhe

Seit langem wieder einmal ein Artikel von mir. Und seit längerem auch mal wieder ein paar Fotos… 🙂

Diesmal aus dem Zoo Karlsruhe. Letzten Sommer war ich dort. Der Zoo ist nicht sonderlich groß, dafür ist ein Park angegliedert.

Hier als Vorgeschmack das Bild von einer Schildkröte, bei der ich leider den Namen nicht notiert habe 🙁

Und hier geht’s zu allen Fotos von dem Tag und hier zu allen Bildern von mir.

Viel Spaß beim Anschauen! 🙂

Fotos aus dem Tierpark Hellabrunn

Bevor ich endgültig München in Richtung Baden-Württemberg nach Karlsruhe verließ, war ich mal im Tierpark Hellabrunn (München). Der Zoo (oder Tierpark) ist sehr schön, allerdings waren wir im Spätherbst da, als viele Tiere bereits in die Winterquartiere gebracht waren und auch der Tierpark durch den frühen Sonnenuntergang nicht lange offen war.
Trotzdem ein sehr schöner Park, den ich gern einmal im Sommer besuchen würde… Hier geht’s zu allen Fotos.

Ich war ja sehr glücklich, dass es dort einen Firefox (Kleiner Panda, Katzenbär) gibt, aber leider lag dieser die ganze Zeit nur schlafend auf einem Baum…