Wahlplakat FDP Bundestagswahl ‘09 II

fdp-fairness

Fairness durch Verantwortung, ich habe lange über den Sinn oder Hintergrund dieses Satzes nachgedacht. Irgendwie fiel mir dazu fast nichts ein. Und das wenige mag ich kaum aufschreiben.
Wenn alle eigenverantwortlich handeln (müssen), ist es am fairsten oder zumindest fair. Das klingt ja erst mal gut. Aber dann fällt mir doch ein „netter“ Satz ein: „wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht„. Irgendwie scheint’s da eine Verbindung zu geben.
Aber es kommt noch ärger.
Letzten Endes bedeutet der Satz „Fairness durch Verantwortung“ auch, dass nicht-eigenverantwortlich unfair ist. Behinderte, Demente, Kranke…
Den Sozialdarwinismus kann die FDP doch kaum wollen!

Jemand einen Vorschlag?