Mein neues Spielzeug: Sony EBook-Reader

Sony EBook-Reader

Sony EBook-Reader TR3S

Vor kurzem habe ich mir den Sony TR3S gekauft, das ist eine Sonder-Edition des Sony PRS-TR3-Readers, die es wohl nur bei eBook.de gibt. Ich hatte mir außerdem den Tolino Shine angesehen, der ebenfalls einen sehr guten Eindruck macht, aber leider im Bereich PDF nicht überzeugt: beim sogenannten PDF-Reflow, bei dem die Anzeige je nach gewünschter Schriftgröße und -art angepasst wird (Zeilenumbrüche etc.), wird beim Tolino das Dokument in Text umgewandelt und bei Sony tatsächlich die Anzeige an sich geändert.
Da ich vorhabe, eher PDFs zu lesen als normale EBooks, ist mir dieses Feature sehr wichtig.
Der Tolino hat allerdings eine (laut Tests) sehr gute Beleuchtung (die LEDs sind im Rahmen eingelassen), aber das war mir nicht so wichtig…

Aber, fragt ihr euch vielleicht, warum habe ich mich gegen den Amazon Kindle, entschieden? Eigentlich ganz einfach: zum einen mag ich freie Formate, wie z.B. epub, das für den Kindle in das propietäre Format azw umgewandelt werden muss, was auch die Onleihe in den Bibliotheken (in der Stadtbibliothek Offenbach bin ich selbstverständlich Mitglied 🙂 ) betrifft. Zum anderen ist mir Amazon inzwischen ganz einfach zu groß und mächtig. Und Monopole haben noch nie etwas Gutes bewirkt.

Continue reading