Freiheit statt Angst – Demo 11.09.10 in Berlin

Aufruf zur Großdemonstration “Freiheit statt Angst” 2010 in Berlin

Ein breites Bündnis ruft dazu auf, für Bürgerrechte, Datenschutz und ein freies Internet auf die Straße zu gehen. Die Demonstration „Freiheit statt Angst“ findet am Samstag, den 11.09.2010 statt, im Rahmen des internationalen Aktionstages „Freedom not Fear“.
[…]
Treffpunkt für die diesjährige Demonstration “Freiheit statt Angst 2010″ ist am Samstag, 11. September, 13.00 Uhr der Potsdamer Platz.

Der vollständige Aufruf und weitere Informationen sind unter blog.freiheitstattangst.de zu finden.

Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten [Update]

Gestern war ja die Demo „Freiheit statt Angst“ in Berlin. Dabei soll es laut Zeugenberichten zu ungerechtfertigter Polizeigewalt gekommen sein. Ein Beweisvideo wurde veröffentlicht.

Es werden weitere Zeugen gesucht.

Irgendwie wundert mich das gar nicht, in einem Überwachungsstaat wird halt jeder überwacht – bis auf die Wächter…

via netzpolitik.org

[Update]
golem.de meldet, die Polizei hat ein Strafverfahren wegen „Körperverletzung im Amt“ eingeleitet. Man darf gespannt sein, was daraus wird…

Generalverdacht – der Song zur Demo

Am 12.09. findet in Berlin wie letztes Jahr die Demonstration „Freiheit statt Angst“ statt.* Veranstaltet wird sie auch diesmal von einem breiten Bürgerrechtsbündnis.

Datum: 12.09.09
Zeitpunkt: 15:00 Uhr
Ort: Berlin
Treffpunkt: Potsdamer Platz

Weitere Infos unter www.freiheitstattangst.de

Zur Demo hat das Projekt Elektroeichkater (um MichAl und padeluun) ein Lied eingespielt.
Titel: Generalverdacht. (Download)

via netzpolitik.org

*Vergleiche den Banner (bzw. Skyscraper) rechts unten…

Demo am 20.06.09: „Löschen statt Sperren“ [Update]

loeschenstattsperren-muc-frontjpg

Morgen, am 20.06.2009, finden in zahlreichen Städten Demos gegen Zensur und für wirksame Maßnahmen gegen Kinderpornografie statt.

Infos zu München:
Beginn: 12:00
Ort: Sendlinger Tor

Hier gibt’s weitere Infos und hier zu den Demos insgesamt

via heise.de

[Update]
Wenn man bedenkt, wie laut inzwischen über eine Ausweitung der Zensur nachgedacht wird, sollte man es sich nicht nehmen lassen zu einer der Demos zu gehen:

Das war ganz sicher nicht der letzte Vorschlag…