BarCamp Stuttgart 2014 Sonntag #bcs7

Nun zum zweiten Tag des BarCamps in Stuttgart.

Folgende Sessions habe ich besucht:

  • Home Automation – mein Haus ist fernsteuerbar (@bicyclist)
    Uwe Hauck

    Uwe Hauck

    Der @schiri hat beim BarCamp Regensburg (über das ich wegen meiner Blogpause nichts schrieb) bereits eine Session über Home Automation gemacht, die ich sehr spannend fand. Er hat dargestellt, mit welchen Werkzeugen er was erreicht hat. (Diese Session hat er nach dieser von Uwe auch noch gehalten).
    Uwe hat berichtet, was er bei seinem Haus mit Home Automation gemacht hat, und welche Fallstricke es gibt. Ich fand genau die Themen um Sicherheit sehr interessant: wie erkennt das System, dass eventuell ein Einbrecher im Haus ist und was tut es dann? Sehr spannend auch die Frage, wie man verhindert, dass das System zu erkennen galubt, dass niemand da ist, und alles absperrt (und eventuell doch da seiende einsperrt).

  • Patente das unbekannte Wesen (Thomas Iversen)
    Thomas Iversen

    Thomas Iversen

    Thomas hat uns einiges über Patente erzählt: zunächst einen kurzen geschichtlichen Abriss, dann wie der Prozess bei der Patenterteilung ist bzw. aus welchen Schritten dieser besteht. Er ist dann noch auf internationale Patente eingegangen und an welchen Stellen es welche Fallstricke gibt. Insgesamt eine sehr spannende Session, sehr informativ, und darüber hinaus sehr klar machend, dass ein Patentanwalt eine gute Investition darstellt 🙂

  • Hacking via USB (@musevg)
    Tja, was soll ich zu dieser Session sagen, was ich nicht schon vorher gesagt habe? Sie macht immer wieder Spaß!
  • Freifunk – freies WLAN für alle (@the_necrosis)
    Leider haben sich nur wenige Teilnehmer_innen für diese Session interessiert. Das Thema hätte auf jeden Fall wesentlich mehr Beachtung verdient. Freifunk ist schon sehr spannend, aber da ich der einzige Interessent war, und außerdem schon wusste, was das ist, und wie das geht, haben wir uns über Freifunk-Abdeckung unterhalten. Er hat mir seine PirateBox gezeigt und wozu man diese nutzen kann. Und dergleichen mehr. Keine Session im eigentlichen Sinn, aber schon sehr spannend – auch dafür macht BarCamp Spaß!

Hier die Übersicht über die Sponsoren des BarCamps.

Vielen Dank dafür! Vor allem vielen Dank an Jan Theofel und alle, die beim BarCamp geholfen/unterstützt haben, Sessions gemacht, sich eingebracht bzw. da waren.

Platin-Sponsoren
Lightwerk InternetagenturMFG InnovationsagenturWishdrum

Gold-Sponsoren
induux - The industry platformLand Baden-WürttembergMosaiqDie Experten für TYO3Messe Stuttgart - Mitten im MarktJan Theofel - Barcamp-Organisation und -Moderation

Silber-Sponsoren
Coworking StuttgartI.O.F.F. - Inoffizielles Fernseh- und Medienforumaexea – Ihre erfahrene Kommunikationsagentur aus Stuttgartdigital worxMichael Schommer für das prismcamp2Freiarbeiter

Unterstützer
Sonntagmorgen KaffeeHochzeitsportal24 - Alles für die Traumhochzeitexensio - intelligente informationssystemeEssen bestellen in Stuttgart via pizza.deBundesverband Community Management e.V. für digitale Kommunikation und Social MediaEsskultur Catering

Ähnliche Artikel: