BF 16: Das 9. Buch in deinem Regal von rechts

Das habe ich wieder so gemacht wie bei BF 15: einfach mal alle Regalbretter durchprobiert, bis ich ein schönes (und nicht peinliches 😉 ) Buch fand.
Und das ist…
Ein Buch von Eigel Wiese, und zwar „Das Geisterschiff: Die wahre Geschichte der Mary Celeste“.

Wer die Story der Mary Celeste nicht kennt, kann bei wikipedia nach- oder hier einfach weiterlesen…
Die Mary Celeste war ein Schiff, das 1872 auf dem Weg von den USA nach Portugal war und zwischen den Azoren und Portugal aufgefunden wurde. Keine Menschenseele war an Bord. Es gab allerdings auch keine Anzeichen für Gewaltätigkeiten (z.B. durch Piraten). Es war weiterhin voll funktionstüchtig (hatte nur ganz kleine Blessuren erlitten, wie man es sich vorstellen kann, wenn ein Schiff ohne Besatzung ein Stück übers Meer fährt). Ein Beiboot fehlte, die Ladung (vergälltes Alkohol) war vollständig.
Der Kapitän, der das Schiff gefunden hat, hat ein paar Mann herübergeschickt, die es notdürftig reparierten und dann nach Portugal überführten. Der dortige Staatsanwalt glaubte dem Kapitän allerdings nicht, und versuchte lange zu beweisen, dass er die Mannschaft ermorden ließ, um den Bergungslohn zu kassieren. Lange dauerte der Streit hierüber, bis klar war, dass dem Kapitän nichts angehängt werden konnte…

Bis heute ist nicht geklärt, warum das Schiff verlassen wurde. Es gab viele Theorien, selbstverständlich wurde es auch mit dem Bermuda-Dreieck in Verbindung gebracht. Gelöst ist das Rätsel nicht, aber in diesem Buch werden die verschiedenen Theorien vorgestellt und Wiese stellt eine vor, die durchaus stichhaltig ist.
Was damals geschehen ist, wird wohl niemals aufgeklärt, aber man kann sicherlich einige Theorien (Bermuda…) verwerfen…

Ein sehr spannendes Buch, das ich nur jedem ans Herz legen kann, der sich für derlei Rätsel, Geschichte, Seefahrt etc. interessiert.

Bild: wikimedia, Urheberrechte siehe dort

Hier geht’s zu allen Fragen des Bücherfragebogens

Ähnliche Artikel:

One thought on “BF 16: Das 9. Buch in deinem Regal von rechts

  1. Hallo, danke für deine Buchbesprechung. Das Rätsel der Mary Celeste kannte ich, aber wusste nicht, dass es auch ein spannendes Buch dazu gibt. Mal schauen, ob ich mir das Buch auch organisieren kann.

Comments are closed.