BF 4: Dein Hassbuch

Das fällt mir gar nicht schwer, oder auch unendlich schwer. Wie man’s nimmt…

Mein Hassbuch ist das Buch von Erich von Däniken. Und jetzt alle: der hat doch zahllose Pamphlete geschrieben. Genau – sucht euch eines aus. Das ist es, mein Hassbuch.

Warum denn nur?

  • Weil darin absoluter Unfug beschrieben bzw. behauptet wird? Ja
  • Weil er der Meinung ist und behauptet, jeder, der seine „Beweise“ nicht nachvollziehen kann, sei voreingenommen? Ja
  • Weil er Dinge einfach so unterstellt, nicht belegt, sondern schlichtweg voraussetzt bzw. behauptet? Ja
  • Weil er einen Schreibstil hat, der jedem Menschen, der schon einmal naturwissenschaftliche Literatur gelesen hat, die Haare zu Berge stehen lässt? Ja
  • Weil ihm seine absolute Unbedarftheit in diversen Themen nicht davon abhält, seinen Unfug zu behaupten und darin noch wissenschaftliche Aussagen, Schwachsinn und Glaube vermengt? Ja

Reicht das? Eigentlich sind seine Bücher auch nur Glaubenstexte, die absolut nichts mit Wissenschaft oder gar wissenschaftlicher Arbeit zu tun haben.

Hier das Hassbuch von Frau Stricktier und das von formschub

Hier geht’s zu allen Fragen des Bücherfragebogens

Ähnliche Artikel:

One thought on “BF 4: Dein Hassbuch

  1. Pingback: blariog.net

Comments are closed.