BF* 1: Das Buch, das du zurzeit liest

Aktuell lese ich diverse Bücher, tu ich immer 🙂
Ein paar Worte verlieren möchte ich über „Der einarmige Pianist“ von Oliver Sacks. Sacks ist ein bekannter Neurologe, der bereits viele populärwissenschaftliche Bücher zu neurologischen Themen geschrieben hat. Am bekanntesten dürfte er durch die Verfilmung Awakenings (deutsch: Zeit des Erwachens sein). Ich lese ihn sehr gerne, er hat einen angenehmen Schreibstil. Zuletzt las ich seine Autobiographie („Onkel Wolfram“), die in mir den größten Respekt vor Tintenfischen (u.ä.) vermittelte. 🙂

Das Buch, Der einarmige Pianist, habe ich – weil ich’s eben zurzeit lese – nicht ausgelesen. Darum nur eine kurze Inhaltsangabe:
Sacks beschreibt in diesem Buch, wie sich Musik auf den menschlichen Geist bzw. das Gehirn auswirkt. Er beginnt mit Fällen, in denen Menschen durch einen Unfall oder eine Krankheit plötzlich einen neuen Zugang zur Musik bekamen. Zum Beispiel berichtet er von einem Patienten, bei dem durch einen Blitzschlag die Liebe zur klassischen Musik erwachte, und zwar derart, dass er sich selbst Klavierspielen beibrachte und auch eine gewisse Fertigkeit erlangte. Außerdem informiert er über Fälle von Musikogener Epilepsie, epileptische Anfälle, die von Musik ausgelöst werden. Weiters schreibt er von Menschen, die plötzlich musikalische Halluzinationen entwickelten, z.T. Lieder, die sie seit Jahrzehnten nicht mehr gehört haben.

Fazit: ein sehr interessantes und informatives Buch, das ich jedem, der an Neurologie und/oder Musik interessiert ist, unbedingt empfehlen kann.

Hier geht’s zu allen Fragen des Bücherfragebogens

Man kann auf meiner Leseliste sehen, welches Buch ich lese bzw. gelesen habe. Nur zur Info 🙂

* BF = Bücherfragebogen

Ähnliche Artikel:

334 thoughts on “BF* 1: Das Buch, das du zurzeit liest

  1. Pingback: (1) Das Buch das du zur Zeit liest | DENKDING

Comments are closed.