Wahlplakat FDP Bundestagswahl ’09 I

Endlich mal wieder ein Wahlplakat.
Wahlplakat der FDP
Fällt mir dazu nichts mehr ein oder ganz viel?

Nur so viel. Es zeigt sich in diesem Plakat, dass die FDP weiterhin nicht bereit ist, zu lernen. Diese Lehre haben wir ja bereits aus der Wirtschaftskrise gezogen: wenn eine Partei nicht nur kein Rezept hatte, sondern nur ein „weiter so“ propagierte, dann genau die FDP. Die sitzen die Krise einfach ganz ruhig aus und fordern genau die gleichen falschen Maßnahmen, die erst zu der Krise geführt haben:

  • weniger Staat
  • weniger Regulierung

Aber wenn dann plötzlich der verhasste Staat eingreifen muss, um systemrelevante Banken zu retten, dann hört man gar nichts mehr von denen.

Ähnliche Artikel:

3 thoughts on “Wahlplakat FDP Bundestagswahl ’09 I

  1. …hat mich deshalb um so mehr schockiert, dass die in meinem Sachsen trotzdem so viel Plus gemacht haben. Hallo??? Da haben aber ein paar Tausend nicht aufgepasst *tztztz*. Aber wahrscheinlich hat das „Steuern runter“-Plakat gelockt.
    Wer natürlich drüber nachdenkt, merkt schnell, dass der Staat dann sparen müsste und noch weniger investieen kann… eine endlos Abwärtsspirale 🙁 Aber dazu muss man erstmal den Kopf anstrengen *seufz*

  2. Danke für den Kommentar, Nancy.
    Hast schon Recht: ist echt komisch. Aber vielleicht kommt das auch daher, weil einige Konservative doch den Rechtsstaat behalten wollen…

Comments are closed.