Manche mögen lieber Nazis als vergewaltigte Kinder

Zumindest diesen Anschein erweckt ein Artikel bei der SZ:
Ein 9-jähriges Mädchen wurde (wahrscheinlich) von ihrem Stiefvater vergewaltigt, der nun in Haft sitzt. Das Mädchen hat eine Abtreibung vorgenommen und wurde nun von der katholischen Kirche exkommuniziert.

Habe ich eigentlich schon mal gesagt, dass ich nur jedem raten kann, aus dieser gefährlichen Sekte Kirche auszutreten?!

Ähnliche Artikel:

One thought on “Manche mögen lieber Nazis als vergewaltigte Kinder

Comments are closed.