Verlorener Datenträger…

heise.de meldet

Großbritannien: Verlorener Datenträger könnte Steuerzahler viele Millionen Pfund kosten

Da hat ein Unternehmen eine Festplatte mit den Namen und Adressen der Gefängniswärter britischer Gefängnisse und Bewährungshelfer verloren. Diese werden nun wohl alle umziehen müssen und so, um sich selbst zu schützen.

Die gesamte Meldung ist unglaublich, also lest lieber selbst

Ähnliche Artikel:

One thought on “Verlorener Datenträger…

  1. Pingback: Gläserner Bürger mit Gewalt | Linux Datenschutz Politik

Comments are closed.