Wahlplakat FDP I

Die FDP macht nun also Wahldampf. Der effektivste Stimmzettel ist und bleibt der Stimmzettel. Damit haben sie tatsächlich Recht. Und mit dem zweiten Satz – unten stehend – „Der deutlichste Kontrast zu Schwarz“ irgendwie auch.

Nur: wie passt das beides mit dem klaren Koalitionsbekenntnis der FDP zur CSU zusammen? Das klingt dann doch alles wie „ihr könnt die CSU ein bisschen ärgern, indem ihr uns wählt – aber die Poltik ändert sich nicht wirklich“

Oder glaubt irgendwer da draußen tatsächlich, dass sich die Politik hier in Bayern im nennenswerten Umfang ändert, nur weil es einen Juniorpartner gibt?

Ähnliche Artikel: