Demo „Für die Versammlungsfreiheit“

Ich bin noch sehr erschöpft von der heutigen Demo, habe sehr viele Bilder gemacht. Ein paar Impressionen gibt’s schon mal. Der Rest ist auf meiner Flickr-Seite zu bewundern…
Morgen gibt’s einen ausführlichen Bericht (versprochen!). Nur so viel: die Demo war ein echter Erfolg – trotz einiger Probleme* – es nahmen 2.500 – 3.000 Menschen teil. Redner (m/f) kamen vom der Antifa, dem Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung, Bündnis 90/Die Grünen, der FDP, Libertad!, der SPD, und vom USB.

MdB Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP)Klaus Müller (Piratenpartei)demo_muc_080531-133demo_muc_080531-097

Ein paar weitere Bilder sind auf meiner Flickr-Seite zu finden.

* der Schwarze Block** hat den Demozug mit seiner politischen Agitation beinahe beherrscht. Damit wurden – ohne Zweifel – Demonstranten und Sympathisanten aus der Mitte abgeschreckt.
** wir haben auch dafür demonstriert, dass diese mit ihrem Treiben fortfahren können.
Merke: Pressefreiheit gilt auch für die B-Zeitung (leider?!)

Ähnliche Artikel: