Desinformation heute: Freiheit statt Angst

Am Samstag war ja die Demo „Freiheit statt Angst“, über die ich bereits häufiger im Vorfeld berichtete. Wie beschrieben, konnte ich leider nicht teilnehmen.
Die meisten Bundesbürger dürften gar nicht mitbekommen haben, dass die Demo statt fand, viele Medien – genauer die Leidmedien selbst – berichteten gar nicht. Und die meisten, die dann doch ein paar Zeilen übrig hatten, schrieben
problematische
und gar keine Dinge. (heise und golem allerdings berichten – erwartungsgemäß – relativ ausführlich.)

Aus diesem Grunde hat Farlion an einige Medien (SZ, FAZ, Handelsblatt, SpOn) eine eMail geschrieben und um eine Information gebeten, warum nicht berichtet wurde.

Man darf gespannt sein, ob und wenn ja, welche Antworten kommen…

Ähnliche Artikel: