NDW – Die Neue Deutsche Welle (Didi Zill)

Der BRAVO-Fotograf Didi Zill hat seine Archive geöffnet und seine Fotografien der NDW-Stars in einem netten Band bei Schwarzkopf & Schwarzkopf veröffentlicht. Schon länger her. Ich habe das Buch günstig als Restexemplar erstanden. Die Größe des Buches liegt zwischen A5 und A4, gut 330 Seiten. Das Buch muss beim Betrachten quer gehalten werden.
Bei den Bildern handelt es sich zum Teil um Promo- zum Teil um Heim-Aufnahmen. Zu den Bands gibt es einen ganz kurzen erklärenden Text, Hits, Bandgeschichte etc.
Sehr schön.
Zum Teil werden Bands dargestellt, die kaum bekannt sind – wie Insisters – zum Teil die vergessen, die wohl bekannt sind – wie Extrabreit. Schade.

Aber insgesamt ein schönes Buch mit vielen sehr interessanten Bildern. Der Verlag hat übrigens sonst auch noch sehr spannende Bücher zu bieten.

Epilog
Die Mode damals war ja wirklich äußerst scheußlich. Warum hat uns das damals niemand gesagt?! Zum Glück hat er mich nicht fotografiert!
Wo sich die Menschen eher am New Wave orientierten und weniger an der deutschen Mode, sieht es allerdings sehr viel besser aus.

Erotik pur! (Beim schönen Geschlecht)

Ähnliche Artikel:

Comments are closed.