Die Süddeutsche: Raubkopierer sind Verbrecher

Die Süddeutsche lässt mal wieder ihren Praktikanten schreiben. Oder nimmt Lobby-Aussagen bzw. Pressemitteilungen für bare Münze. Oder macht sich über die Leser lustig. Oder gleicht die eigene Qualität der der BILDungsbüger an. Oder…
Zum Thema: die Süddeutsche schreibt die Aussagen der Musik- und Filmindustrie über all die bösen Raubkopierer, die dafür sorgen, dass die eigenen Einnahmen geschmälert werden und die eigene Existenz gefährdet…, nach.
Ach, tun sie mir doch Leid! *g*
Tatsache ist doch, dass

  • die Musikindustrie auf den neuen Markt „Online-Musik“ nur mit Klagen und Gesetzesvorschlägen reagiert hat anstatt mit eigenen Angeboten
  • die CDs, die heutzutage raus kommen, entweder remastered, die x-te Golden, Best of… oder voller Coverversionen sind
  • die Preise trotzdem dauernd steigen, obwohl die Qualität sinkt – z.B. durch Abspielschutz
  • und die Kunden systematisch zu potenziellen Verbrechern gestempelt werden
  • die Musikindustrie über den Umweg EU hoheitliche Rechte haben möchte

Zum ersten Punkt noch ein paar Worte: liebe Industrielle, wenn ihr in eurem BWL-Studium aufgepasst habt (hättet), dann wisst ihr, dass Märkte stets befriedigt werden. Darum gibt es auch in jedem Kuhdorf, obwohl verboten und unter Strafe, Drogen zu kaufen. (Blöder Vergleich, ich weiß!) Die early Adaptors haben dabei die wenigsten Probleme (siehe Apple/iTunes). Wer sich allerdings dem Markt verweigert, hat es schwer. Wie ihr. Selbst Schuld. Bäh!

Selbstverständlich ist es so, dass die Musiker und ihre sozusagen Vertreter (Manager, Händler und Co.) bezahlt werden müssen. Und dass Raubkopierer dem Musikmarkt schaden und es insoweit auch absolut nicht in Ordnung ist.
Aber andererseits sollte man nicht dauernd andere Menschen für das eigene Versagen verantwortlich machen.

Und jetzt muss ich mich leider outen: ich habe nie bei einer Tauschbörse mitgemacht bzw. für mich mitmachen lassen.

Der Artikel der süddeutschen: Kopiermaschine Internet

Ähnliche Artikel:

One thought on “Die Süddeutsche: Raubkopierer sind Verbrecher

  1. Pingback: Cojacts.Blog » Blog Archiv » Musik aus dem Radio - MP3s kostenlos und legal. Ein Tutorial für Linux-User.

Comments are closed.